Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPanning, Margrit
TitelGemeinsam Dauerlaufen.
QuelleIn: Sportpädagogik, 13 (1989) 1, S. 42-45    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterErziehungsziel; Selbstbestimmung; Sekundarstufe I; Förderstufe; Soziales Lernen; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Laufen; Schulsport; Sport
AbstractDie Zusammenfassung von aus verschiedenen Grundschulen stammenden Schuelern in der Orientierungsstufe stellt den Sportunterricht vor das Problem, die differenten Leistungsvoraussetzungen, Erfahrungshorizonte und Koennensstufen zu eruieren und didaktisch-methodisch angemessen darauf zu reagieren. Neben der Notwendigkeit eines richtlinien- und zielorientierten Unterrichts ist es angeraten, den Schuelern Mitentscheidungsmoeglichkeiten einzuraeumen, mit denen fachimmanente und psycho-soziale Ziele angestrebt werden koennen. Eine vierstuendige Unterrichtseinheit - unter der Zielsetzung Dauerlauf - ist inhaltlich gegliedert in eine kurze freie Spiel- und Bewegungsphase, einen daran sich anschliessenden Abschnitt mit weichen Vermittlungsformen des Dauerlaufs und in eine dritte Phase, in der die Schueler an den Entscheidungen in bezug auf Inhalte beteiligt werden: durch Vorstellung der an den Herkunftsschulen praktizierten Spiele soll ein gemeinsamer Fundus erarbeitet werden. Die Reflexion der Unterrichtseinheit ergibt eine weitgehende Zielerreichung im Hinblick auf die angestrebte Dauerlaufqualifikation und eine Problemloesungskompetenz im sozialen Bereich; nicht hingegen konnte das Problem der Mannschaftsbildung bei Spielen zur vollen Zufriedenheit geloest werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code