Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorOberweger, Hans G.
TitelBeni-Isguen. Eine islam. gepraegte oriental. Stadt.
QuelleIn: Praxis Geographie, 19 (1989) 9, S. 23-25    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterFotografie; Unterrichtsmaterial; Erdkunde; Siedlungsgeografie; Siedlungsstruktur; Städtebau; Islam; Religionsgeographie; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Afrika; Nordafrika
AbstractAm Beispiel der orientalischen Stadt Beni-Isguen in Nordafrika wird gezeigt, wie die Religion des Islam das staedtische Erscheinungsbild praegt. Eingangs wird die historische Entwicklung der Staedte der Mozabiten, zu denen auch Beni-Isguen gehoert, geschildert. Anschliessend wird der typische Aufbau der traditionellen islamischen Stadt beschrieben; in einer Zeichnung wird dieses idealtypische Schema anschaulich dargestellt. Weiterhin wird die Architektur eines Mozabit-Hauses vorgestellt, in dem die Forderung des Islam nach Abgeschlossenheit der Privatsphaere realisiert wird. Zum Abschluss werden einige Hinweise zur unterrichtlichen Einbindung der dargestellten Aspekte bei der Behandlung der islamisch- orientalischen Stadt gegeben UNTERRICHTSGEGENSTAND: Islamisch gepraegter Staedtebau in Nordafrika.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code