Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLamprecht, Niko
TitelDas Nono-Projekt an Schulen - oder: Aus wachsender Distanz - Holocaust/Shoah und NS-Terror in der Vermittlung für die Ur-Enkel-Generation.
QuelleIn: Geschichte, Politik und ihre Didaktik, 36 (2008) 1-2, S. 72-77    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-4648
SchlagwörterSekundarstufe II; Didaktische Grundlage; Projektmethode; Unterrichtsbeispiel; Projekt; Geschichtsunterricht; Holocaust; Nationalsozialismus; Nono, Luigi
AbstractDas Nonoprojekt greift zurück auf das Chorwerk "Il canto sospeso", das Luigi Nono 1956 auf Basis von Abschiedsbriefen junger Menschen komponierte, die von den Nationalsozialisten ermordet wurden. In Zusammenarbeit mit Claudio Abbado wurde der "Canto" nach Nonos Tod als Unterrichtsmaterial für Jugendliche/für Schulen in Europa filmisch umgesetzt (mit Einblendungen von historischen Aufnahmen wie Kriegsszenen, KZ-Bildern und Kunstwerken von Dix, Picasso u. a.). Der Beitrag zeigt die Hintergründe zur Entstehung dieses Schulprojekts auf, gibt Hinweise zur Durchführung sowie ein Beispiel von der Durchführung des Projekts, am Schluss Literaturhinweise, u. a. auch auf Projektliteratur, das Projekt im Internet, Materialien.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2009/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte, Politik und ihre Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)