Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMeyer, Enno
TitelDie Einwanderung der Juden in das Gebiet der heutigen Vereinigten Staaten von Amerika.
QuelleIn: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, 40 (1989) 11, S. 665-683    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-9056
SchlagwörterSachinformation; Geschichte (Histor); Immigration; Judentum; Jude; USA
AbstractDer Artikel setzt sich mit der Einwanderung der Juden in das Gebiet der heutigen Vereinigten Staaten von Amerika seit dem Jahre 1654 auseinander. Er beschreibt die Gruende der verschiedenen Einwanderungswellen und berichtet ueber die Erfahrungen verschiedener Emigranten. Zunaechst geht es um die Einwanderung portugiesischer Juden von Brasilien und Westindien (1654 bis ca. 1750). Es folgen die Einwanderung deutscher Juden (spaetes 18. Jahrhundert bis 1914), sowie die der deutschstaemmigen Ostjuden (1881 bis 1914) und die Flucht der Juden aus Hitlers Machtbereich (1933 bis 1944). Das letzte Kapitel beschaeftigt sich mit den heutigen juedischen Einwanderern aus Israel, der Sowjetunion und aus Lateinamerika.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte in Wissenschaft und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code