Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMenzel, Wolfgang
TitelAdverbial oder praepositionales Objekt?
QuelleIn: Praxis Deutsch, 16 (1989) 94, S. 61-63    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterSekundarstufe I; Gymnasium; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Adverbialphrase; Deutsch; Grammatikunterricht; Linguistik; Präpositionales Objekt; Satzbau; Satzglied
AbstractDer Artikel macht einige Vorschlaege, wie man den Schuelern den Unterschied zwischen dem Adverbial und dem Praepositionalen Objekt klar machen kann. Einleitend werden dazu ausfuehrlich die strukturellen Unterschiede der beiden Satzgliedarten sowie einige bedeutsame Verfahren zur Ermittlung der Satzgliedarten wie Ersatzprobe und Sententialisierung vorgestellt. Anschliessend werden kurz die didaktischen Intentionen umrissen unter besonderer Beruecksichtigung des Erlernens dieser Operationen zur Kategorialisierung. Abschliessend folgen die Vorschlaege zur Realisierung dieser Intentionen im Unterricht anhand verschiedener Aufgaben und Uebungen, die dem Schueler auch bewusst machen sollen, dass in manchen Faellen eine eindeutige Unterscheidung nicht moeglich ist. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Unterscheidung zu Adverbial u. praeppositionalem Objekt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code