Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMarquardt, Wilhelm
TitelKeine "Unterrichtung" in Sport].
QuelleIn: Sportpädagogik, 13 (1989) 1, S. 46-47    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterSekundarstufe I; Schülerorientierter Unterricht; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Norm; Schulsport; Sport; Sporttreiben; Ziel
AbstractIm Zuge der Forderung, den Schulsport mehr an den Interessen der Schueler, am Sporttreiben zu orientieren, wird dem genormten Vermitteln von Sporttechniken der Spiegel vorgehalten. Sportunterricht als relativ stabiles System von Handlungsvorschriften und Rollenerwartungen fuehrt zu Tendenzen der sozialen Selegierung, der motorischen Spezialisierung und einer Instrumentalisierung des Koerpers. Im Unterschied dazu werden Sportstunden konzipiert, durchgefuehrt und theoretisch begruendet - gruendend auf der Einsicht, dass zur Handlungsfaehigkeit im Sport, zu Spass durch Sport und zu projektivem Sportengagement auch die Faehigkeit gehoert, als Sportpaedagoge gemeinsam mit den Schuelern, unter Beruecksichtigung ihrer je eigenen Voraussetzungen und Erwartungen, sinnvoll Sport zu treiben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code