Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMayor, Guy A.
TitelGrosseltern und Eltern als jugendliche Schreiber. Eine kleine Unters. zur (Sprach-)Geschichte d. Maturaaufsatzes in d. letzten 50 Jahren.
QuelleIn: Praxis Deutsch, 16 (1989) 96, S. 61-67    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterVergleich; Schule; Schuljahr 11; Schuljahr 12; Sekundarstufe II; Reifeprüfung; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Aufsatz; Deutsch; Rhetorik; Sprachgeschichte; Text; Textanalyse; Geschichte (Histor); Vergangenheit
AbstractEinige Abituraufsaetze der Jahre 1933, 1943, 1951 und 1963, die von den Korrektoren mit guten Noten versehen worden waren, wurden in 11. und 12. Deutschklassen nach sprachlichen und inhaltlichen Gesichtspunkten mit solchen des Jahres 1988 verglichen. Im einzelnen ging es um folgende Ziele: 1. Sprachwandel sollte fuer die Schueler nachvollziehbar werden; 2. Sie sollten sich eigene Beurteilungskriterien erarbeiten; 3. Die Aufsaetze ihrer Eltern und Grosseltern sollten ihnen sowohl Identifikations- wie auch Differenzierungsmoeglichkeiten bieten; 4. Die Merkmale "einer insgesamt doch recht fragwuerdigen schulischen Textsorte" sollten zur Kenntnis genommen werden; 5. Die Schueler sollten ihre eigene Textproduktion zu der vorausgegangener Generationen in Bezug setzen. Im Klassengespraech wurden daher zunaechst Einzelbeobachtungen notiert und Kriterien fuer die Untersuchung erarbeitet. Fuer die anschliessende Ermittlung formal-grammatischer (Interpunktion; Wortschatz; Modalpartikelverwendung; Tempus- und Modusgebrauch; Wortstellung) sowie inhaltlicher Besonderheiten war statt der Arbeit im Plenum Gruppen- und Einzelarbeit gewaehlt worden. Vier der Abituraufsaetze sowie einige Kommentare dazu von den Schuelern des 11. und 12. Schuljahres sind im Text abgedruckt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der Abituraufsatz im Wandel.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code