Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenMattausch, Roswitha; Walch, Josef; Henss, Ulrike
Titel1. "Huete machen Leute" oder: Ein Hut ist eine Botschaft. Zur Kulturgeschichte d. Hutes. 2. Lauter alte Huete. Ein museumspaedag. Projekt in e. Heimatmuseum. 3. ausgerechnet Huete.
QuelleIn: Kunst + Unterricht, (1989) 133, S. 18-22,29-30    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
SchlagwörterPrimarbereich; Sekundarbereich; Unterrichtsprojekt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Museumspädagogik; Stil; Bild; Kunsterziehung; Kunstgeschichte; Mode; Gestaltungsfähigkeit; Darstellendes Spiel; Symbol; Zeichen; Hut
AbstractAnhand zweier Beispiele aus dem Unterricht wird exemplarisch gezeigt, wie man gemeinsam mit den Schuelern die sozialen und aesthetischen Funktionen von Kopfbedeckungen erarbeiten kann. Ein theoretischer Text, der zunaechst diese Funktionen im Ueberblick durch Beispiele aus der Sozialgeschichte erlaeutert, dient zur Einfuehrung in die Thematik. Das erste Beispiel aus dem Bereich der Museumspaedagogik schildert den Besuch einer Klasse in einer Hutmacherwerkstatt eines Heimatmuseums. Neben Einfuehrungen in die Kunstgeschichte des Hutes anhand von Diavortraegen und dem Kennenlernen der Arbeitsgaenge beim Herstellen von Hueten steht vor allem das szenische Rollenspiel, bei dem die Schueler verschiedene Huete ausprobieren koennen. Abschliessend folgt eine gestalterische Phase, in der die Schueler Modellkoepfe mit verschiedenen Kopfbedeckungen schmuecken koennen. Im zweiten Projekt sollen die Schueler selbstaendig Hutobjekte entwerfen und dann mit den verschiedensten Materialien (von der Plastiktuete bis zum Drahtgeflecht) herstellen. Auch hier geht es um die Sichtbarmachung der symbolisch- aesthetischen Bedeutung des Hutes und deren Wandel im geschichtlichen Kontext. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Hut- Mode.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code