Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLuther, Henning
TitelSache oder Subjekt? Bildung u. Didaktik im philos.- religioesen Lernbereich.
QuelleIn: Pädagogik (Weinheim), 41 (1989) 3, S. 52-57    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-422x
SchlagwörterBildung; Kritikfähigkeit; Reformpädagogik; Subjektivität; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Traditionalismus; Ethische Erziehung; Religion; Religionspädagogik; Philosophie; Deutschland-BRD
AbstractDiskutiert werden die verschiedenen Funktionen von Bildung und Fachdidaktik im philosophisch-religioesen Lernbereich. Hierzu wird im ersten Teil die Entwicklung der Religionspaedagogik seit 1945 aufgezeigt, wobei besonders der Gegensatz von schuelerorientierter Reformpaedagogik und rein themen- und problemorientierter traditioneller Paedagogik herausgestellt wird. Vor dem Hintergrund dieser Analysen wird im zweiten Teil versucht, unter Rekurs auf einen modernen Bildungsbegriff und durch eine Klaerung des Verhaeltnisses von Bildung und Religion ein neues Verstaendnis der Bedeutung und Funktion der Fachdidaktik fuer den religioesen Lernbereich zu entwerfen. Da religioese Bildung nicht einseitig als blosse Elementarisierung biblischer Wahrheiten und philosophischer Lehrgebaeude aufgefasst werden darf, sondern zugleich auf das Erkundungsinteresse und die Betroffenheit des Subjekts abzielen muss, wird fuer eine Zusammenfuehrung von Religion und Bildung plaediert, bei der es um die Beruecksichtigung der Welt- und Lebenssituation der Schueler geht. Anschliessend werden moegliche thematische und didaktische Schwerpunkte einer modernen Religionspaedagogik aufgezeigt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code