Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLuetgeharm, Rudi
TitelLernen und Ueben von Hoch- und Tiefstart fuer allgemeine Gruppen.
QuelleIn: Turnen + Sport, 63 (1989) 6, S. 128-129    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0344-4023
SchlagwörterÜbung; Unterrichtsmaterial; Bild; Laufen; Leichtathletik; Sport; Sprint; Start; Handreichung
AbstractUnter der Starttechnik versteht man immer die Komplexitaet von Startposition (Hoch- oder Tiefstart), Reaktionsfaehigkeit und das Ablauf- und Beschleunigungsvermoegen. Bei allgemeinen Gruppen in Schule und Verein haben Untersuchungen bewiesen, dass aufgrund der konditionellen und koordinativen Voraussetzungen der Lernenden der Hochstart oftmals die effektivere Startposition darstellt. Der langfristige methodische Weg zum Erlernen der Starttechnik sollte demnach wie folgt aussehen: Ablaufuebungen aus verschiedenen Positionen; Uebungen zum Erlernen des Hochstarts; Ablaeufe aus der fluechtigen Fertigstellung; Uebungen zum Erlernen des Tiefstarts. Anschliessend werden zu jedem Schritt Uebungsbeispiele vorgestellt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Uebungen zum Erlernen des Hoch- und Tiefstarts.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Turnen + Sport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code