Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLutgeharm, Rudi
TitelKreistraining in Gruppen.
QuelleIn: Turnen + Sport, 63 (1989) 8, S. 177-181    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0344-4023
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Bild; Circuit-Training; Kraftausdauer; Sport; Training; Wettbewerb; Grundfertigkeit; Grafische Darstellung; Handreichung
AbstractBei den hier vorgestellten Moeglichkeiten des Kreistrainings werden vorrangig die Kraftausdauerfaehigkeiten der Hauptmuskelgruppen angesprochen und geschult. Das Absolvieren der Zirkel erfolgt in Kleingruppen, um Zusammengehoerigkeit und Teamgeist zu foerdern. (Annaehernd) leistungsgleiche Gruppen versprechen einen spannenden Wettkampf und regen somit die Leistungsbereitschaft der Schueler an. Zur Ermittlung des Siegers fasst jede Gruppe ihre Einzelergebnisse zusammen. Im Anschluss werden drei Beipele fuer ein Kreistraining in Gruppen mit jeweils verschiedenen Beanspruchungsformen und Geraeten vorgestellt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kreistraining in Gruppen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Turnen + Sport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code