Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLiersch, Klaus-Martin
TitelGewaesserguetekarten - ein wirksames Instrument des Gewaesserschutzes. Erfahrungen mit d. Aufstellung lokaler Gewaesserguetekarten im Wasserwirtschaftsamt Goettingen.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 41 (1989) 6, S. 332-339    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Landkarte; Fließgewässer; Wasserqualität; Erdkunde; Geoökologie; Regionalgeografie; Gewässergütekarte; Gewässerschutz; Gewässerverschmutzung; Ökologie; Deutschland-BRD; Niedersachsen
AbstractUm schonenden Umgang mit der Ressource Wasser zielgerecht zu erreichen, ist eine periodische Veroeffentlichung von Daten zur Gewaesserguete und zum Schadenpotential von Nutzen. Fuer eine umfassende oekologische Bewertung der Gewaesserguete, als Integral von Wasser, Gewaesserbett, Ufer etc., bieten sich Kleintiere als Indikatoren (sog. Leitorganismen) und als methodisches Instrumentarium an. Loesungen fuer Wassernutzungskonflikte werden in Sued-Niedersachsen moeglich, wo auf der Grundlage des sog. Saprobiensystems Gewaesserguetekarten erstellt werden, die der Oeffentlichkeit zugaenglich und verstaendlich sind und durch Aufdeckung von Problemlagen planerische, rechtliche und administrative Entscheidungen massgeblich beeinflussen koennen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code