Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLammert, Frank-Dieter
TitelBodenschutz.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 13 (1989) 144, S. 2-11    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Biologie; Bodenerosion; Erosion; Bodenschutz; Ökologie; Pflanzenschutzmittel; Grafische Darstellung
AbstractDer Boden wird als oberste belegte Verwitterungsschicht der Erdkruste definiert, der gleichzeitig den Lebensraum fuer viele Organismen, wie auch das Ergebnis ihrer Taetigkeit darstellt. Die schonungslose Ausbeutung des Bodens als Produktionsmittel seit der industriellen Revolution und seine Ueberlastung durch Landverbrauch, Versiegelung, Verdichtung, Erosion, Ueberdungung, Versalzung und Schadstoffeintrag, wie Schwermetalle, Biozide, Radionuklide und Muell stellen eine ernsthafte Gefaehrdung dar. Die wichtigste Aufgabe des Bodenschutzes liegt daher in der Erhaltung einer vielfaeltigen, artenreichen Landschaft mit allen Bodentypen und allen heimischen Arten. Eine Verringerung der Bodenbelastung durch kleinflaechige Verbesserungen sind schon im Schulbereich moeglich.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code