Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKrieg, Ortwin
TitelMediennutzung und Bildungsperspektiven von behinderten Kindern und Jugendlichen.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 11 (1989) 11, S. 9-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Wahrnehmung; Fernsehen; Film; Medien; Medienforschung; Medienpädagogik; Bild; Freizeit; Benutzer
AbstractBerichtet wird ueber die Studie zu "Mediennutzung und Bildungsperspektiven von behinderten Kindern und Jugendlichen", die im Auftrage des Bundesministers fuer Bildung und Wissenschaft erstellt und 1989 vorgelegt wurde. Gegenwaertig muss die Schule neue medienpaedagogische Konzepte entwickeln, da die Nutzung unterschiedlicher Medien in der Freizeit bei Kindern und Jugendlichen eine immer groessere Rolle einnimmt. Untersucht wurden u. a. Kinder mit Funktionsstoerungen im Hoeren, Sehen, der Kognition und der Motorik. Die Datenerhebung erfolgte mittels muendlicher Tiefeninterviews. Behinderte Kinder besitzen eine besonders hohe Zahl von Medien, die sie auch intensiver nutzen als Kinder ohne Behinderungen; bevorzugt werden die affektive Funktion, die kognitive Funktion, die Lernfunktion, die habituelle Funktion, die eskapistische Funktion und die soziale Funktion der Medien. Empfehlungen werden auf der Basis der vorliegenden Befunde gegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code