Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKoeppen, Heinrich
TitelDie Verschuldung der Entwicklungslaender. Krisenloesung durch Schuldenerlass?
QuelleIn: Gegenwartskunde, 38 (1989) 1, S. 87-97    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-5875
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Dritte Welt; Entwicklungsland; Entwicklungspolitik; Sozialkunde; Verschuldung; Wirtschaft; Wirtschaftskunde; Materialsammlung
AbstractDie Auslandsverschuldung der Entwicklungslaender ist trotz aller Bemuehungen seit 1982 um ungefaehr 50% gestiegen. Die Konzentrierung auf die am hoechsten verschuldeten Laender besteht nach wie vor. Drei kontroverse Stellungnahmen und Loesungsvorschlaege zu diesem Problem sowie Statistiken ueber den Umfang der Auslandsverschuldung und das Verhaeltnis von Schulden, Bruttosozialprodukt und Exporten dienen den Schuelern als Grundlage, die Ursachen der Verschuldung, die Hauptschuldnerlaender und ihre Liquiditaet sowie die Vor- und Nachteile eines Schuldenerlasses zu erarbeiten. Moegliche Aufgabenstellungen, didaktische Hinweise und fachliche Erlaeuterungen erleichtern die Unterrichtsplanung. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Verschuldung der Entwicklungslaender.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Gegenwartskunde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code