Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKledzik, Ulrich-Johannes
TitelGesamtschulen in der Diskussion.
QuelleIn: Schulpraxis, 9 (1989) 1, S. 59-61    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-8634
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Schulreform; Schulpädagogik; Sekundarstufe I; Integrierte Gesamtschule; Sachinformation; Unterrichtsorganisation; Diskussion; Berlin
AbstractTrotz des formalen und rechtlichen Rahmens besitzt die Berliner Gesamtschule einen breiten organisatorischen und didaktischen Gestaltungsraum, der fuer die Einzelschule Profilierung und Reputationserhoehung eroeffnet. Eine Vereinheitlichung didaktischer Gestaltungsmoeglichkeiten ist nicht erwuenscht. Daher kann der einzelne Lehrer von ihm selbst entwickelte Handlungsweisen anwenden. An jeder Schule existieren kleine Arbeitseinheiten, in denen praktische Konzepte erarbeitet und vorgestellt werden. Mit binnendifferenzierenden Massnahmen wird die aeussere Leistungsdifferenzierung ergaenzt. Bisher ist es noch nicht gelungen, die Erwartungen an eine Lerndiagnose angemessen zu erfuellen. Faecheruebergreifende und projektorientierte Unterrichtsformen werden seit Jahren gefoerdert. Schuluebergreifende Rahmenplaene fuer den Bereich der Sekundarstufe I ermoeglichen Vergleichbarkeit der Bildungsabschluesse und Durchlaessigkeit.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code