Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKlautke, Siegfried
TitelBodengefaehrdung durch "Sauren Regen".
QuelleIn: Unterricht Biologie, 13 (1989) 144, S. 38-42    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSchuljahr 10; Schuljahr 12; Sekundarbereich; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Unterrichtsmaterial; Biologie; Boden; Bodenkunde; Bodenverschmutzung; Saurer Regen
AbstractDie Guete- und Eigenschaftsbewertung eines Bodens erfolgt durch Bestimmung der chemischen Zusammensetzung, der Anteilsverhaeltnisse von Sand zu Feinerde zu Kolloiden, des Humusgehaltes, des pH-Wertes und der Bodenstruktur. Biologisch bedeutsam fuer die Bodenbewertung ist in besonderem Masse sein Kationenspeicher- und Austauschvermoegen, das durch den sauren Regen beeintraechtigt wird. Die Schueler untersuchen in Experimenten die Adsorptionsfaehigkeit und die Ionenaustauschfaehigkeiten verschiedener Boeden und erarbeiten den Mechanismus der Naehrstoffauswaschung in uebersaeuerten Boeden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Bodengefaehrdung durch "Sauren Regen".
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code