Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKalusche, Dietmar
TitelSalz in Laubblaettern.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 13 (1989) 143, S. 20-22    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSchuljahr 07; Schuljahr 09; Sekundarstufe I; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Baum; Biologie; Salz; Stadt; Bodenverschmutzung; Umweltschaden; Grafische Darstellung; Schaden
AbstractDas Streusalz stellt einen wichtigen Schadensfaktor fuer Stadtbaeume dar. Seine Anreicherung in den Blaettern kann durch die Bestimmung der Chloridkonzentration nachgewiesen werden. Die Zusammenhaenge zwischen Streusalz und Schadsymptomen werden durch einen Vergleich zwischen Baeumen belasteter und unbelasteter Standorte verdeutlicht. Fuer die hier beschriebene experimentelle Untersuchung des Salzgehaltes von belasteten und unbelasteten Laubblaettern im Vergleich wird davon ausgegangen, dass das verwendete Streumittel ueberwiegend aus Natriumchlorid besteht. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Salz in Laubblaettern.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code