Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenZoellner, Friedhelm; Krah, Peter
TitelSchuelerzeitung: Lektuere fuer die Lesefaulen? Erfahrungen u. Anregungen zum Thema Schuelerzeitungen.
QuelleIn: Schulpraxis, 8 (1988) 1, S. 41-46    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-8634
SchlagwörterFragebogen; Schülerzeitung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Didaktische Erörterung
AbstractIn diesem Artikel wird zunaechst dargestellt, warum Lehrer gelegentlich negativ gegenueber der Existenz von Schuelerzeitungen eingestellt sind. Es folgt dann ein Plaedoyer fuer die Einrichtung und Foerderung der Schuelerzeitungen. Diese koennen ein "Forum fuer Praesentation und offene Diskussion" sein, sind sie doch zum einen ein Fenster nach aussen und zum anderen eins auch in die betreffende Schule hinein. Die Schule kann ueber die Schuelerzeitung "fuer die Oeffentlichkeit wahrnehmbar" werden und zugleich "Sprachrohr" fuer die "schulische Subkultur" sein. Die Paedagogen sind aufgefordert, die Arbeit der Zeitungsmacher zu unterstuetzen. Im Anhang findet sich ein Schuelerfragebogen zum Thema.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code