Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorZanter, Jean-Paul
TitelPhysikalische Grundlagen des Elektrokardiogramms.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 5, S. 16-21    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterDiagnostik; Sachinformation; Biologie; Biophysik; Herz; Humanmedizin; Medizintechnik; Physik; Grafische Darstellung; Modell
AbstractDer physikalische Hintergrund des Elektrokardiogramms, das der zeitlichen Ableitung des Aktionspotentials der Herzmuskelzellen entspricht, ist detailliert dargestellt. Hierzu werden zunaechst unter Hinzuziehung fortgeschrittener elektrodynamischer Ueberlegungen und des Hodgin-Huxley- Modells Ionenbewegungen in der Nervenzelle hinterfragt, elektrische Eigenschaften der ruhenden Nervenzelle eroertert und fuer den Stromfluss in der Nervenzelle eine partielle Differentialgleichung 2. Ordnung hergeleitet, die, wie bei einem Zellenmodell mit konstantem Membranwiderstand gezeigt, mit dem zweiten Fickschen Gesetz der Diffusion zusammenhaengt. Die Anwendung vorangegangener Ueberlegungen auf den Herzmuskel, der sich elektrisch nicht wesentlich von einer Nervenzelle unterscheidet, ermoeglicht dann, den Zusammenhang des Elektrokardiogramms mit dem Aktionspotential des Herzmuskels aufzudecken.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code