Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWolf, Michael
TitelGrignard-Syhthesen in Schuelerexperimenten.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 41 (1988) 1, S. 36-41    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterSchuljahr 12; Schüler; Experiment; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Leistungskurs; Chemie; Grignard-Synthese; Organische Chemie; Synthetische Chemie; Grafische Darstellung
AbstractGrignard-Synthesen koennen bei Schuelern ein vielfaeltiges Interesse wecken, so u. a. durch die Darstellung bisher unbekannter metallorganisatorischer Verbindungen und die Eroerterung von deren Bedeutung in der organischen Chemie, die Negativierung des Kohlenstoffatoms und deren Nachweis wie auch durch die Untersuchung synthetisch erstellter Stoffe. In dem vorliegenden Beitrag wird eine, in einem Leistungskurs der 12. Jahrgangsstufe erprobte, sechs Doppelstunden beanspruchende Unterrichtsreihe im Rahmen des Themas 'Reaktionsverhalten organischer Molekuele unter dem Einfluss funktionelller Gruppen' vorgestellt, in der die Schueler nach Einfuehrung in die Problemstellung das Grignard-Reagenz darstellen, Carbonsaeuren, Di- und Triphenylmethanol synthetisieren, die Praeparate aufarbeiten, Verbindungen identifizieren und den experimentellen Teil nachbereiten. Erforderliche experimentelle Arbeiten sind ausfuehrlich in theoretischen Grundlagen, Ausfuehrung und Ergebnis beschrieben. Auf die Moeglichkeit einer Oximierung von Ketonen im Rahmen der Schulchemie ueber Hydroxylammoniumchlorid oder -sulfat ist hingewiesen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Grignard-Synthesen in Schuelerexperimenten.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code