Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorUlich, Klaus
TitelEltern und Lehrer. Anm. zu e. schwierigen Verhaeltnis.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 4, S. 176-177    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Elternarbeit; Elternberatung; Didaktische Erörterung
AbstractDie Schwierigkeiten zwischen Lehrern und Eltern sind in den vergangenen Jahren gewachsen und haben eine neue Qualitaet erreicht. Verantwortlich dafuer sind: der hoehere Stellenwert der Schule im Bewusstsein der Eltern, die hoeheren Elternansprueche bezueglich des Schulabschlusses ihrer Kinder und das Ansteigen der Schuelerzahlen an den weiterfuehrenden Schulen. Angst, Kompetenzkonflikte, Machtvorsprung der Lehrer und die kritische Einstellung der Eltern gegenueber der Institution Schule zeichnen dieses labile und konflikttraechtige Lehrer-Eltern- Verhaeltnis aus. Es gibt jedoch Moeglichkeiten, diese Beziehung zu verbessern. In der Lehrerausbildung muessen auch solche Qualifikationen vermittelt werden, die fuer eine effektive Elternberatung notwendig sind. Ferner ist notwendig: mehr Zeit fuer die Elternberatung, Abbau von Vorurteilen und mehr Verstaendnis.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code