Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTornow, Lutz
TitelWald im Mittelalter.
QuelleIn: Geschichte lernen, 1 (1988) 4, S. 48-54    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-3096
SchlagwörterSekundarstufe II; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Wald; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Mittelalter; Bild; Umweltbewusstsein; Umweltgeschichte; Umweltverschmutzung
AbstractNachdenken ueber den Menschen als Teil der Natur, seine Umweltwahrnehmung, seine Beziehung zur Natur (Kontrolle, Rohstoff, Opfer) sowie die Frage nach der Faehigkeit des Menschen im Mittelalter, die Konsequenzen seines Handelns in bezug auf die Umwelt zu uebersehen, sind Ausgangspunkte der Unterrichtseinheit. Die dargestellten Erfahrungen mit ihr laufen auf eine Sensibilisierung der Schueler hinaus: von der Praezisierung der Ansichten ueber das Heute bis zu der Erkenntnis, dass die Menschen heute mit den Folgen ihres Umwelthandelns unausweichlich konfrontiert sind. Das Mittelalter als Unterrichtsstoff wird vorgeschlagen wegen des gleichzeitigen Wiedererkennungseffekts und der Unterschiede zu heute. Die Materialien (Waldnutzung/ Rodung/Abschlussreflexion) werden mit methodischen Anmerkungen zum Unterrichtsverlauf eingeleitet. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wald im Mittelalter.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code