Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorToman, Walter
TitelSchuelerdelinquenz in familientherapeutischer Behandlung.
QuelleIn: Psychologie in Erziehung und Unterricht, 35 (1988) 1, S. 48-60    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-183x
SchlagwörterAggression; Dissozialität; Psychoanalyse; Familienbeziehungen; Schule; Beratung; Verhaltensauffälligkeit; Verhaltensstörung; Psychotherapie; Familientherapie; Jugenddelinquenz; Theoretische Schrift; Jugendlicher
AbstractIm Anschluss an einen kurzen Ueberblick ueber psychothrapeutische zwischenmenschliche Umgangsformen, die psychoanalytisch orientierte, klassiche Psychotherapie, Kontexte der Psychotherapie und die Familientherapie wird eine ausfuehrliche Fallgeschichte der familientherapeutischen Behandlung eines delinquenten 14jaehrigen Gymnasiasten vorgestellt. Danach werden weiterfuehrende Anregungen zur Behandlung von schweren Faellen von Schuelerdelinquenz eroertert, wobei die Einbeziehung von unvollstaendigen Familien und die Abweichung von klassisch-psychotherapeutischen Regeln im Sinne von aktiver Beratung und Betreuung im Mittelpunkt stehen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Psychologie in Erziehung und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code