Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorThurich, Eckart
TitelMenschen auf der Flucht.
QuelleIn: Zeitlupe, (1988) 22, S. 1-24    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterSekundarbereich; Fotografie; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Vertreibung; Zeitgeschichte; Asyl; Asylrecht; Dritte Welt; Menschenrechte; Politische Bildung; Sozialkunde; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Flüchtling; Deutschland-BRD
AbstractUnser Jahrhundert wird als das "Jahrhundert der Fluechtlinge" bezeichnet. Allein durch die Ereignisse des Zweiten Weltkrieges mussten 50-60 Millionen Europaeer fliehen. Danach hat sich der Schwerpunkt nach Asien, Afrika und Lateinamerika verschoben. Zielsetzung des Heftes ist, anhand von Einzelschicksalen die Beweggruende, die zur Flucht fuehren, und das Verhalten der Menschen gegenueber Fluechtlingen darzustellen. Thematische Schwerpunkte bilden die Fluechtlingssituation im Dritten Reich sowie waehrend und nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland, ein geschichtlicher Rueckblick ueber Vertreibungen aus religioesen oder politischen Gruenden sowie aktuelle Beispiele aus der Dritten Welt: Vietnam, Aethiopien und Afghanistan. Ausserdem wird das Verhaeltnis zwischen den Fluechtlingen und der Verwirklichung der Menschenrechte angesprochen. Das Verhalten der Menschen gegenueber Fluechtlingen in der Geschichte und das heutige Asylrecht und - anerkennungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland werden anschliessend behandelt. Im letzten Teil werden Initiativen vorgestellt, die versuchen, den Fluechtlingen zu helfen. Diese Beispiele sollen den Schuelern Perspektiven fuer ihr eigenes Verhalten und Handeln eroeffnen. Die Beitraege sind mit weiterfuehrenden Fragestellungen und Denkanstoessen versehen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Menschen auf der Flucht.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code