Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorStiens, Gerhard
TitelRaumordnung in der Bundesrepublik Deutschland. Auswirkungen u. Wandel ihrer Grundsaetze u. Organisationsstrukturen.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 40 (1988) 1, S. 54-58    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Erdkunde; Raumordnung; Regionalplanung; Strukturwandel; Grafische Darstellung; Deutschland-BRD
AbstractAnfangs geht der Autor auf die Entwicklung der Raumplanung ab der Gruendung der Bundesrepublik Deutschland ein. Zuerst ging die raeumliche Planung von den Kommunen aus. Bedingt durch starke wirtschaftliche Entwicklung und das Ziel "Schaffung gleichwertiger Lebensbedingungen" wurde eine zentrale Problemloesung angestrebt. Dies fuehrte ab Ende der 50er Jahre zum Bundesraumordnungsgesetz (1965), zu Gemeindezusammenschluessen und besserer Koordination raeumlicher Entwicklungen (Zentral-Orte-Modell), die 1969 in der "regionalen Strukturpoliti k" institutionalisiert wurde. Im folgenden beurteilt der Autor das raeumliche Planungs- und Zielsystem. Ferner zeigt er den Wandel der Konzepte und Instrumente raumbezogener Planung ab der 60er Jahre auf. Schliesslich werden die aktuellen Problemstellungen angesprochen: Ausgleich raeumlicher Disparitaeten, Probleme des Strukturwandels "altindustrialisierter" Verdichtungsraeume und das damit verbundene Finanzierungsproblem, Sicherung von Ressourcen (Landschaft, Freiraeume.) Dezentralisierungsansaetze bzw. regional angepasste Entwicklungsstrategien. Abschliessend weist der Autor auf Trends in der raeumlichen Entwicklung bis zur Jahrhundertwende hin.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code