Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorStillger, Klaus
TitelIntensivierung im Geraetturnen. 2.
QuelleIn: Sport Praxis, 29 (1988) 6, S. 8-11    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-5906
SchlagwörterErfolgserlebnis; Schüler; Motivation; Differenzierung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Mitwirkung; Geräteturnen; Sport; Ganzheitsmethode; Grafische Darstellung; Handreichung
AbstractDie Interessenlage der Schueler im Schulturnen hat sich grundlegend geaendert. Im Sinne einer interessensbezogenen Anpassung an freizeitrelevante Sportarten wird das nur fertigkeitsorientierte Turnen immer mehr abgelehnt. Hieraus ergeben sich zwei Konsequenzen: 1. Ein Beharren auf traditionelle und im schulischen Rahmen kaum erlernbare Elemente sollte aufgegeben und vielmehr ein breit differneziertes und allen Schuelern Erfolgserlebnisse vermittelndes Angebot unterbreitet werden. 2. Die Schueler sollten gerade hinsichtlich der Inhalte verstaerkt an unterrichtlichen Entscheidungen beteiligt werden. Wie unter diesen Praemissen eine Intensivierung des Unterrichts erfolgt, wird anhand methodischer Anregungen erlaeutert: das Herstellen von Zusammenhaengen zu Alltagssituationen unterstuetzt eine Sachidentifikation, ganzheitliches Lernen, Anreizmotivation (z. B. Einbau von Komik und Spass), Verwendung neuer Geraete, Partner- und Gruppenturnen, prozessorientierter Unterricht. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Geraetturnen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sport Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code