Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSeibold, Peter
TitelWir bewegen unsere Baender nach Musik.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 10 (1988) 1, S. 25-26    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterFörderung; Motorisches Lernen; Unterrichtsmaterial; Bild; Bewegung (Motorische); Gymnastik; Rhythmische Erziehung; Sport; Sonderschule; Handreichung; Lernbehinderter
AbstractDie Bewegungen in der rhythmischen Gymnastik sind ganzheitlich: Bewegungsimpulse uebertragen sich auf den ganzen Koerper. Hierdurch werden Bewegungsablaeufe und Bewegungsrhythmus erfahren und eingeuebt. Schueler akzeptieren Gymnastik meist nur als Aufwaermprogramm im Sportunterricht. Zum Anliegen der Gymnastik gehoeren die ganzkoerperliche Bewegungserziehung, das Sensibilisieren fuer den eigenen Koerper und der aesthetische Aspekt der Bewegung. Als Lernziele sollen die Schueler Musik und Bewegung koordinieren koennen und Grundformen mit dem Band durchfuehren koennen. Uebungsbeispiele mit dem Band werden dargestellt. Zur Veranschaulichung dient eine Reihe von Abbildungen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Bewegungen mit dem Band.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code