Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSenn, Peter
TitelPraxisnahe Analyse: Ein einfaches mathematisches Modell fuer Waermeaustauscher im stationaeren Zustand.
QuelleIn: Physik und Didaktik, 16 (1988) 1, S. 27-34    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8515
SchlagwörterSachinformation; Energieerhaltungssatz; Physik; Wärmehaushalt; Wärmelehre; Grafische Darstellung
AbstractWaermeaustauscher spielen in der Technik und dem Transportwesen (Autokuehler) eine wichtige Rolle. Angesichts der Energiekrise wird darauf abgezielt, die Waermeaustauscher mit Regelungen zu versehen, welche das System optimieren, Voraussetzung dafuer ist das Wissen um die Verhaltensweisen der Waermetauscher. Das hier vorgestellte mathematische Modell basiert auf einem System von zwei Differentialgleichungen erster Ordnung. Bei deren Aufloesung wird vermittelt, dass die Waermeuebertragungsrate durch die gesamte Trennwand aus der Waermeuebertragungsrate eines Segments hergeleitet werden kann. Die eindeutige Aufloesung der Differentialgleichungen erfordert die Einfuehrung zusaetzlicher Randbedingungen und die Beruecksichtigung einer Reihe von Sonderbedingungen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code