Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSeiler, Roland
TitelKognitive Prozesse beim Orientieren.
QuelleIn: Sportunterricht, 37 (1988) 4, S. 134-140    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2402
SchlagwörterKognitive Entwicklung; Sachinformation; Landkarte; Lesen; Leibeserziehung; Orientierungslaufen; Sport
AbstractWie bei allen Handlungen sind auch beim OL die kognitiven Vorgaenge der Aufnahme und Verarbeitung von Informationen als Grundlage fuer Planungs- und Entscheidungsprozesse beteiligt. Das fuer das Orientieren noetige Kartenverstaendnis laesst sich in ein allgemeines (raeumliche Beziehungen erfassen) und in ein spezielles (eine OL-Karte lesen) unterteilen. Basierend auf diesem Kartenverstaendnis erfolgt der Prozess des Orientierens, welcher sich aus den beiden unerlaesslichen Bestandteilen Vergleich Karte-Gelaende (ein mentales Gelaendemodell aufbauen) und Vergleich Gelaende-Karte ((Ueberpruefung des 1. Vergleichs; z. B. beim Verlaufen) zusammensetzt. Ausgehend von den kognitiven Prozessen beim Orientieren ergeben sich Konsequenzen fuer den OL- Unterricht: allgemeines Kartenverstaendnis frueh entwickeln; spezielles OL- Kartenverstaendnis durch Kennenlernen der Signaturen vermitteln; staendiges Ueben des Kartenlesen (Vielposten-OL]); spezielle Uebungsformen fuer beide Vergleichsprozesse; gutes Kartenmaterial.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code