Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBink, W. D.
TitelProbleme in offener Beweissituation.
QuelleIn: Didaktik der Mathematik, 15 (1987) 2, S. 127-139    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-5334
SchlagwörterProblemlösen; Unterrichtsmaterial; Mathematik; Mathematikunterricht; Beweis; Didaktische Erörterung
AbstractDieser Beitrag befasst sich mit der Problematik von Beweisaufgaben im Mathematikunterricht. Es werden zunaechst die Ursachen fuer die ablehnende Haltung von Schuelern gegenueber Beweisen herausgearbeitet und weiterhin die Art ueblicher Beweisaufgaben - geschlossene Beweissituation - kurz zusammengefasst. Abschliessend werden zwei andere Moeglichkeiten, Beweisaufgaben zu formulieren, vorgestellt und erlaeutert. Es handelt sich dabei um Beweis- Widerlegungsaufgaben und um Aufgaben in offener Beweissituation. Anhand einiger Beispiele werden diese Verfahren verdeutlicht. Die Vorteile dieser Form von Beweisen werden herausgearbeitet und abschliessende Hinweise fuer den Einsatz im Unterricht gegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Didaktik der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code