Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchmidt, Eberhard
TitelOekosystem Buchenwaldtuempel - ein Extrembiotop.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 12 (1988) 133, S. 46-50    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Biologie; Biotop; Lebewesen; Wald; Text; Tümpel; Lebensbedingungen; Ökologie; Ökosystem
AbstractDer typische Buchenwaldtuempel liegt in einer Senke, die voellig vom Kronendach der Buchen abgeschirmt ist. Das Laubdach verhindert das Aufkommen von Wasserpflanzen und die Ansiedlung vieler Tierarten. Die langsame unvollstaendige Zersetzung des einfallenden Laubs saeuert das Wasser an. Zudem faellt der Tuempel periodisch trocken. Waehrend daher nur bestimmte Lebewesen in einem beschatteten Buchenwaldtuempel ueberleben koennen, weist ein offener Buchenwaldtuempel eine reichhaltige Flora und Fauna auf. Die Schueler untersuchen Unterschiede im Chemismus des Wassers und der Besiedlung beider Tuempeltypen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Oekosystem:Buchenwaldtuempel.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code