Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenScharf, Karl-Heinz; Bolkart, Karl-Helmut
TitelBestimmung des Ovulationszeitpunkts ueber den Nachweis von Luteinisierendem Hormon (LH).
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 37 (1988) 3, S. 10-12    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8382; 0341-8510
SchlagwörterExperiment; Arbeitstransparent; Unterrichtsmaterial; Biologie; Hormon; Ovulationszeitpunkt; Menstruation; Schwangerschaft; Bestimmung
AbstractZunaechst wird die klassische Methode zur Ermittlung des Ovulationszeitpunktes vorgestellt: die Basaltemperaturmessung. Deren Hauptnachteil besteht darin, dass der thermogenetische Gestageneffekt immer nur nachtraeglich feststellbar ist. Soll der Ovulationszeitpunkt im voraus bekannt sein, geht dies nur ueber den Nachweis von Luteinisierendem Hormon im Urin. Die Konzentration dieses Hormons ist 24 Stunden vor dem Eisprung am hoechsten (LH-Peak). Genau beschrieben wird die Wirkweise des Tests sowie die Durchfuehrung waehrend des Zyklus. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Bestimmung des Ovulationszeitpunkts ueber den Nachweis von Luteinisierendem Hormon (LH).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code