Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSassenscheidt, Hajo
TitelSind Kinder heute unruhiger?
QuelleIn: Pädagogik (Weinheim), 40 (1988) 12, S. 12-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-422x
SchlagwörterAufmerksamkeit; Konzentrationsstörung; Sozialisation; Disziplin (Ordnung); Unterrichtsstörung; Sachinformation; Unterricht; Problem; Veränderung
AbstractDen Ausgangspunkt bilden Meinungen von Lehrern und Medienschlagzeilen zu Konzentrationsschwierigkeiten und Unruhe von Schuelern der Schule 1988. Konfrontiert werden diese Meinungen mit Ergebnissen wissenschaftlicher Untersuchungen, die die These einer Zunahme von Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten nicht verifizieren. Um diesen offensichtlichen Widerspruch zwischen Erfahrungen und Haeufigkeitsstatistiken aufzuloesen, wird danach gefragt, was sich moeglicherweise an den Aneignungsbedingungen der Heranwachsenden geaendert hat. Dazu werden zwei Thesen aufgestellt, deren Plausibilitaet durch sozialisationstheoretische Untersuchungen der letzten Jahre gestuetzt werden: 1. Kinder eignen sich Umwelt heute anders an als vor 30 Jahren; 2. Der Sinn schulischen Lernens wird von den Schuelern heute mehr als frueher in Frage gestellt. Der Begruendung dieser Thesen folgen Vorschlaege, wie Schule mit dieser von aussen hineingetragenen Herausforderung fertig werden kann.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code