Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenSammtleben, Horst; Ballmann, Klaus J.
TitelGetriebelehre im Technikunterricht am Beispiel der Kurbelschwinge (Filmgreifergetriebe).
QuelleIn: Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen, 9 (1988) 55, S. 36-38    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-3717
SchlagwörterProblemlösen; Übung; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Polytechnische Bildung; Getriebe; Technikunterricht; Werkunterricht; Herstellung; Grafische Darstellung; Modell
AbstractDie Funktionsweise der Getriebegelenke und -glieder kann erst durch Ueben sachgerecht erfahren werden. Ein solcher unterrichtlicher Uebungsprozess wird mittels einer Unterrichtseinheit zum Modell der Kurbelschwinge (Filmgreifergetriebe) auf seine notwendigen Bestandteile hin untersucht. Verwiesen wird auf die Notwendigkeit, die Herstellung der Bauelemente in die unterrichtliche Analyse des Modells zu integrieren. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Getriebelehre am Beispiel der Kurbelschwinge.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code