Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRodenwaldt, Heiko
TitelMehrdimensionale Diagnostik bei entwicklungs-, verhaltens- und lernauffaelligen Kindern.
QuelleIn: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, 18 (1988) 3, S. 23- 27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterGanzheitlichkeit; Diagnostik; Mehrdimensionale Diagnostik; Pädagogische Diagnostik; Semiotik; Symptom; Theoretische Schrift
AbstractPlaediert wird fuer eine mehrdimensionale Diagnostik, die die Lebenswirklichkeit und die Alltagswelt des betroffenen Kindes mitberuecksichtigt. Anhand einer graphischen Darstellung werden die Bereiche einer mehrdimensionalen Diagnostik vorgestellt und unterteilt in: Makrosystem, d. h. Umwelt- und Mitweltbedingungen, Mesosystem, d. h. Dialog- und Handlungsbereich, die Kommunikations- und Interaktionsbedingungen und das Mikrosystem, d. h. den Bereich, wo sich die individuellen Lernprozesse abspielen. In der Schlussbetrachtung wird jeder diangostische Prozess als ein Sinndeutungsprozess aufgefasst. Er ist ein Verstehensprozess der Symptome, die eine sinnvolle Auseinandersetzung des betroffenen Kindes mit seiner Lebenswelt widerspiegeln.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code