Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRing, Reinhard
TitelBewegungserfahrungen.
QuelleIn: Musik & Bildung, 20 (1988) 6, S. 494-496    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-4747
SchlagwörterSekundarstufe II; Unterrichtsplanung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Andante; Improvisation; Musik; Rhythmus; Symphonie; Bewegung (Motorische); Rhythmische Erziehung; Mendelssohn-Bartholdy, Felix
AbstractEin langsamer Satz wie das Andante con moto aus Mendelssohns "Italienischer Sinfonie" ist eine ungewoehnliche Vorgabe fuer eine Rhythmikstunde, in der ein sinnvoller Bewegungsablauf zur Musik gefunden werden soll. Der Autor praesentiert den moeglichen Aufbau einer solchen Stunde, in der die Improvisation von Bewegungen eine wichtige Rolle spielt. Hilfreich als Anreiz ist die vorgaengige Untergliederung des Satzes in Einzelteile. Die Gestaltung des Stuecks, die sich in der beschriebenen Stunde entwickelt hat, wird, nach Takten unterteilt, geschildert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Bewegung zu Musik - Mendelssohn- Bartholdy: Italienische Sinfonie, 2. Satz.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code