Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorReimer, Rolf
TitelPythagoreische Zahlentripel.
QuelleIn: Praxis der Mathematik, 30 (1988) 1, S. 35-39    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7042
SchlagwörterSekundarstufe I; Sachinformation; Software; Algorithmus; Informatik; Mathematik; Pythagoräischer Lehrsatz; BASIC
AbstractIn diesem Beitrag werden zwei Formen von Algorithmisierung des Problems pythagoreischer Zahlentripel vorgestellt, die die Vorkenntnisse in der Sekundarstufe I beruecksichtigen. Im ersten Verfahren werden die Zahelntripel mit der pythagoreischen Eigenschaft durch systematisches Testen ermittelt. Dazu wird ein Struktogramm sowie das dazugehoerige BASIC- Programm beschrieben. Im zweiten Verfahren werden die Zahlentripel durch explizites Rechnen ermittelt. Vor der Beschreibung des entsprechenden Struktogramms und Programms werden die notwendigen algebraischen Vorueberlegungen erlaeutert. Zu beiden Verfahren erfolgt eine Kurzkritik des Verfassers sowie die Formulierung von Schwachstellen. In einem abschliessenden Fazit werden Vor- und Nachteile gegeneinander abgewogen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code