Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorQuenstedt, Fritz
TitelSporttheoretischer Unterricht.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 10 (1988) 12, S. 25-26    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterErziehungshilfe; Schuljahr 07; Schuljahr 09; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Text; Sport; Sportpolitik; Sporttheorie; Verhaltensauffälliger; Sonderschule
AbstractIn der Regel wird Sportunterricht in der Schule fuer Verhaltensgestoerte als aktive praktische sportliche Betaetigung verstanden. Selten bzw. in nicht ausreichendem Masse wird Wissen um und ueber den Sport thematisiert, wie z. B. folgende Themengebiete i.d.R. zu kurz kommen: Regeln bestimmter Individualsportarten, Sportpolitik, Stellenwert der Werbung im Sport, Gefahren des Dopings, sportgerechte Bekleidung, Erste- Hilfe- Massnahmen bei leichten Sportunfaellen, Stellung der Frau im Sport, Gefahren des Leistungssports bei Kindern. Gerade Sonderschueler muessen ueber die theoretischen, gesellschaftlichen und politischen Hintergruende des Sportes aufgeklaert werden, um nicht vom Sport "missbraucht" zu werden. Vorgeschlagen wird eine Unterrichtseinheit: Sporttheorie. Einige Themen lassen sich aber auch im Gemeinschaftskunde- und Deutschunterricht behandeln. Als Grobziel sollen die Schueler theoretische, gesellschaftliche und politische Hintergruende des Sports erkennen und bewerten. Feinziele werden abgeleitet. Lernhilfen sind u.a.: Video- Aufzeichnungen des Fouls von Augenthaler an Voeller, dazu Kommentare; Ansichtskarten. Der Unterrichtsverlauf wird skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Theoretische, gesellschaftliche und politische Hintergruende des Sports.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code