Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDeetjen, Gottfried
TitelParadigmawechsel in der Verkehrsplanung und damit verbundene Erwartungen an die Verkehrserziehung.
QuelleIn: Zeitschrift für Verkehrserziehung, 38 (1988) 3, S. 61- 68    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-2334
SchlagwörterMedien; Lehrerfortbildung; Audiovisuelles Medium; Unterrichtsmaterial; Videoband; Fachdidaktik; Polytechnische Bildung; Umwelt; Verkehrserziehung; Verkehrsplanung; Verkehrspolitik; Verkehrspsychologie
AbstractAnhand einer eingehenden Literaturanalyse (auch von Lehrplaenen und Richtlinien zur Verkehrserziehung) wird herausgearbeitet, dass in den letzten Jahren ein Paradigmawechsel in der Verkehrsplanung stattgefunden hat. Waehrend in frueheren Jahren (bis etwa in den Anfaengen der 80er Jahre) die Verbesserung des motorisierten Individualverkehrs (=sektorale verkehrliche Betrachtung) im Vordergrund stand, hat sich heute mehr der Blick auf den Zusammenhang zwischen Mensch-Umwelt-Verkehr (=integrierte verkehrliche Betrachtung) verlagert. Somit sollte sich auch die "integrierte Verkehrserziehung" in den Schulen durchsetzen. Hierfuer werden verschiedene Gesichtspunkte aufgezeigt und Video-Baender fuer die Lehrerfortbildung vorgestellt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Verkehrserziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code