Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPiepenschneider, Melanie
Titel"Kein Europa aus dem Maerchenbuch". Stand u. Perspektiven d. europapolit. Bildungsarbeit.
QuelleIn: Materialien zur politischen Bildung, (1988) 4, S. 41- 45    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-0476
SchlagwörterBildungsarbeit; Entscheidung; Unterrichtsmethode; Unterrichtsmaterial; Europäische Bildungsarbeit; Europäische Integration; Politische Bildung; Sozialkunde; Didaktische Erörterung; Simulation; Europäische Gemeinschaft
AbstractFuer die politische Bildung ist eine Beschaeftigung mit der europaeischen Einigung notwendig, aber nicht einfach. Die Entscheidungsprozesse in der Europaeischen Gemeinschaft sind wenig transparent, es fehlt an kollektiver Identitaet, die nationale Perspektive herrscht vor. Zudem gibt es kaum verwertbare methodische und didaktische Konzepte zur Vermittlung der europaeischen Dimensionen von Arbeitslosigkeit, Umweltschutz und Friedenssicherung. Verstaendnis fuer komplexe Zusammenhaenge der europaeischen Integration zu wecken gelingt durch die Simulation von Entscheidungsprozessen. Die Spielhandlung macht erfahrbar, dass Loesungen fuer schwierige Probleme nur auf Kompromisbasis gefunden werden koennen, dass europaeische Integration also nur als kommunikatives Miteinander moeglich ist.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Materialien zur politischen Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code