Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMolholt, Garry
TitelComputerassisted instruction in pronunciation for Chinese speakers of American English.
QuelleIn: TESOL quarterly, 22 (1988) 1, S. 91-111    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0039-8322
SchlagwörterBewusstmachung; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Computerunterstützter Unterricht; Betonung; Fonem; Fonetik; Fonologie; Kommunikative Kompetenz; Satz (Ling); Ausspracheschulung; Amerikanisch; Englisch; Chinesisch; Hochschule; Kontrastierung; Vereinigte Staaten
AbstractIn diesem Artikel werden am Beispiel chinesischer Sprecher des Englischen Ausspracheschwierigkeiten erlaeutert, die auch anderen Sprechern (sued) ostasiatischer Herkunft eigen sind. Um sie zu beheben, wird der Einsatz von Spectrographen und Oszillographen vorgeschlagen, weil es mit ihrer Hilfe moeglich ist, dem Lerner auf Satz-, Wort- und Phonemebene das korrekte Modell vor Augen zu stellen. Die Problematik von Frequenzhoehe, Aspiration und Dauer wird an einzelnen Phonemen und unter Zuhilfenahme von Abbildungen erlaeutert. Die Schilderung von Wort- und Satzbetonung ist weniger ausfuehrlich. Es wird vorgeschlagen, bei Gruppenarbeit an die Kooperationsbereitschaft der einzelnen Mitglieder zu appellieren.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code