Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenMeyer, Ilse; Meyer, Guenter
TitelWie der Weizen waechst.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 12 (1988) 140, S. 14-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSchuljahr 02; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsplanung; Arbeitstransparent; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Biologie; Botanik; Pflanze; Weizen; Landwirtschaft; Wachstum
AbstractDen Schuelern soll das Wachstum als ein Grundphaenomen des Lebens bewusst gemacht werden. Dazu saeen sie selbst Samen in Pflanzentoepfe. Den anschliessenden Vorgang der Keimung und des Wachstums sollen sie genau beobachten. Gemeinsam werden die Messergebnisse in einer grossen Tabelle an der Tafel unter Mithilfe des Lehrers protokolliert. Zusaetzlich dazu fertigen die Schueler ein eigenes anschauliches Protokoll selbst an. Sie tragen dazu die gemessenen Werte an verschiedenen Tagen als Striche in ein vorgefertigtes Arbeitsblatt und koennen so die taegliche Veraenderung des Laengenwachstums wahrnehmen. Zum Abschluss des Unterrichts wird die fertige Pflanze dem Pflanztopf entnommen, auf Papier geklebt und gepresst. Zur Klaerung des Zusammenhangs werden reife Weizenpflanzen, deren Bedeutung fuer die menschliche Ernaehrung und der Vorgang der landwirtschaftlichen Produktion besprochen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wachstumsprozesse bei Pflanzen am Beispiel einer Weizenpflanze.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code