Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMessner, Helmut
TitelSichtweisen der Unterrichtsbeurteilung und Moeglichkeiten der Dokumentation des beobachteten Unterrichtsgeschehens.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerbildung, 6 (1988) 1, S. 19-28
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 3; Abbildungen 3; Tabellen 2; Grafiken 1
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0259-353x
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-131210
SchlagwörterUnterrichtsbeobachtung; Unterricht; Beurteilung
AbstractUnterrichtsbeurteilung ist eng mit der Vorstellung von "gutem" Unterricht verknüpft. Jede Zeit und pädagogische Strömung setzt andere Akzente, die mit dem jeweiligen Verständnis von Schule und Unterricht zusammenhängen. Im ersten Teil des folgenden Beitrags werden thesenartig Anforderungen formuliert und kommentiert, die in der heutigen Didaktik an einen "guten" Unterricht gestellt werden. Im Hinblick auf die Lehrerberatung und Unterrichtsbeurteilung ist es wichtig, möglichst vielseitige Informationen über das Unterrichtsgeschehen zu sammeln. Ein Mittel dazu ist die teilnehmende Beobachtung. Im zweiten Teil des Beitrags werden Anregungen zur ganzheitlichen und systematischen Unterrichtsbeobachtung gegeben.
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code