Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMaier, Johann
TitelZionismus heute: "Wandlungen im Verhaeltnis zwischen Judentum, Zionismus und Staat Israel".
QuelleIn: Politische Bildung, 21 (1988) 1, S. 19-30    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0554-5455
SchlagwörterSachinformation; Holocaust; Außenpolitik; Politik; Politische Bildung; Sozialkunde; Zionismus; Judentum; Israel; USA
AbstractDer Beitrag untersucht in vier Abschnitten die Bedeutung des Begriffes Zionismus fuer die Innen- und Aussenpolitik Israels sowie fuer die Haltung der USA gegenueber Israel. Deutlich wird, dass dieser Begriff wegen des Holocaust- Traumas und des existenzgefaehrdenden Jom-Kippur- Krieges eine identifikationsstiftende Rolle spielte. Im Innern werden diese Erfahrungen jedoch auch zu demagogischen Zwecken eingesetzt. Der Begriff des Zionismus bekommt daher mehr und mehr die Bedeutung von Machtentfaltung und -erweiterung. Ergebnis der Untersuchung ist, dass selbst wenn Israel bei den Buendnispartnern - hier werden die USA genannt - sein Ansehen durch die zionistische Politik herabsetzt, das Holocaust- Trauma doch noch immer nachwirkt, so dass die Sicherheit Israels nach wie vor Prioritaet amerikanischer Aussenpolitik ist.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Politische Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code