Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLypp, Maria
TitelDer Lehrer und die Eskimos - Vorlesen im Unterricht.
QuelleIn: Diskussion Deutsch, 19 (1988) 104, S. 645-650    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-1589
SchlagwörterRezeption; Verhalten; Lehrer; Lernprozess; Motivation; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Deutsch; Literarische Erziehung; Literaturunterricht; Text; Vorlesen; Organisation
AbstractJanusz Korczak beschreibt in seinem Buch "Wenn ich wieder klein bin" eine Unterrichtsstunde. Der Lehrer liest den Schuelern etwas ueber das Leben der Eskimos vor, die Schueler reagieren ausserordentlich motiviert. Aus subjektiver Betroffenheit entwickelt sich eine Vielzahl von Fragen. Dennoch gelingt es dem Lehrer nicht, eine kollektive Rezeption zu organisieren. Die eigentliche Textverarbeitung findet anschliessend in der Pause auf dem Schulhof statt. Es zeigt sich, dass fuer eine Literaturvermittlung durch Vorlesen nicht nur die Auswahl eines interessanten Textes wesentlich ist, sondern auch das Rollenverhalten des Lehrers. Der erwachsene Vorleser muss eine Art Mitspieler sein, er muss Bezug finden zur Erfahrungswelt der Kinder, der vorgelesene Text muss fuer ihn gleichermassen faszinierend sein.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Diskussion Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code