Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLietzenmayer, Hannelore
TitelEinfuehrung der Menge 4.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 10 (1988) 5, S. 13-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterSchuljahr 01; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Mathematik; Mathematikunterricht; Menge (Math); Zahlbegriff; Sonderschule; Lernbehinderter
AbstractRechenunterricht soll vom spielerischen Umgang ueber konkrete Erfahrungen mathematischer Zusmmenhaenge bis hin zur Arbeit mit Symbolen fuehren. Durch Einsatz verschiedener Sinnesgebiete sollen die Kinder zur Mengenvorstellung "4" gefuehrt werden. Als Lernziele sollen die Schueler u. a. die Menge 4 erkennen, benennen und den Mengen die Ziffer 4 zuordnen koennen; sie sollen 4er-Mengen optisch, taktil und akustisch von groesseren/ kleineren Mengen unterscheiden koennen. Zu den Lernhilfen gehoeren Knetmasse, Schnuere, Folien und Arbeitsblaetter (abgedruckt), Dominospiel (Kopiervorlage abgedruckt). Der Unterrichtsverlauf wird in 4 Teilzielen skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Menge 4.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code