Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorCoburn-Staege, Ursula
TitelSchickis und Schratts. Zur Sozialisation durch Mode.
QuelleIn: Textilarbeit + Unterricht, 59 (1988) 1, S. 14-21    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-7358
SchlagwörterVerhalten; Sozialisation; Sachinformation; Fotografie; Ästhetische Bildung; Bild; Kunst; Mode; Visuelle Kommunikation; Kleidung
AbstractKleidung ist Kommunikationsmedium und Statussymbol. Das Modeverhalten als Form der Selbstdarstellung ist Ergebnis eines Sozialisationsprozesses, die Einstellung zur Mode wird gelernt. Welche Lernmechanismen hierbei wirksam sind, erlaeutert die Autorin anhand verschiedener Thesen der Sozialisationsforschung, die sie auf das Modeverhalten hin untersucht. Hintergrundinformationen zur historischen Entwicklung eines Modebewusstseins/- verhaltens fliessen mit ein. Eine aesthetische Erziehung sollte darauf abzielen, das Mode- und Kleidungsverhalten zu reflektieren und "den eigenen Weg zu finden, sich aesthetisch zu kleiden".
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Textilarbeit + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code