Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLethmate, Juergen
TitelBuchenschuerzen: Bioindikatoren anhaltender Immisionsbelastung.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 12 (1988) 131, S. 22-26    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSchuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Bioindikation; Biologie; Buche; Bodenverschmutzung; Luftverschmutzung; Ökologie; Saurer Regen; Grafische Darstellung
AbstractEs soll den Schuelern der Zusammenhang verdeutlicht werden, dass der Wald (hier Buche) einen Depositionsort der Luftschadstoffe darstellt, die mit den Niederschlaegen ueber den Stammabfluss in den Boden gelangen und sog. Buchenschuerzen bilden. In Gelaendearbeit lernen die Schueler zunaechst die einzelnen Indizien fuer diesen Zusammenhang kennen: die stammfussnahen Pflanzenloecher in der Krautschicht des Buchenwaldes, die verschiedenen Zeigearten in der Bestandsmitte und im Stammfussbereich sowie die dunkle Dachrinne am Buchenstamm. Durch Anwendung von vegetations- und bodenkundlichen Arbeitstechniken wird schrittweise das Erklaerungsmuster der Beobachtungen entwickelt. Die im Gelaende nachgewiesenen Bodenversauerungserscheinungen und die oekologischen Folgewirkungen werden abschliessend diskutiert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Buchenschuerzen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code