Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLandfried, Christine
TitelDas Urteil zur Kriegsdienstverweigerung vom 24.4. 1985. Hat d. Grundrecht oder d. Landesverteidigung Vorrang?
QuelleIn: Gegenwartskunde, 37 (1988) 1, S. 59-71    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-5875
SchlagwörterSachinformation; Text; Kriegsdienstverweigerer; Gerichtsentscheidung; Grundrechte; Politische Bildung; Rechtskunde; Rechtsprechung; Sozialkunde; Verfassung; Wehrdienst; Zivildienst; Bundeswehr; Wehrpflichtiger; Deutschland-BRD
AbstractIn einer kurzen Einfuehrung wird der politische Hintergrund der Thematik skizziert: von der sozialliberalen "Postkartenregelung" 1977 ueber das BVG- Urteil 1978, das diese als nicht verfassungskonform bezeichnete hin zur Novelle zum Kriegsdienstverweigerungsgesetz von 1982, die ein schriftliches Pruefverfahren vorsah und ausserdem den Zivildienst um ein Drittel gegenueber dem Wehrdienst verlaengerte. Das Normenkontrollverfahren SPD- gefuehrter Laender dazu vor dem BVG fuehrte zu einem Urteil am 24.4. 1985. Dieses Urteil wird inclusive des Minderheitenvotums von zwei Richtern in langen Auszuegen dokumentiert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Gegenwartskunde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code